Dat singende un klingende Kölle

Aus CDWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dat singende un klingende Kölle
EAN: 4013127004482
Dat singende un klingende Kölle
ansehen ... anhören
CD-Bewertung
  • Bewertung 3.40/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.4 von 5
(5 Stimmen abgegeben)

MyCDWiki
 eintragen  auf die Wunschliste

Nostalgie

Inhalt

  • 80 historische Aufnahmen aus der Zeit von 1925 - 1942 auf den 4 CD's 'Se kriggen uns nit kapott', 'Wat geiht uns an die schlechte Zigg', 'Das Schunkeln bleibt ewig doch modern' und 'Dat singende, klingende Kölle' und einem Textbuch mit wichtigen Hintergrundinformationen, zusammengestellt von Reinold Louis und Jens-Uwe Völmecke. Titel wie folgt: Gerhard Ebeler: Kölsch Trummeleed
  • Willi Henseler: Mer Kölsche sin'gen eigen Schlag
  • Gerhard Ebeler: Kölsche Mädcher, Kölsche Junge
  • Robert Koppel: De Geis wollt ne lange Stätz han
  • August Batzem: Loß mer noch e Gläsche Schluppe
  • Alfred Heinen: Trink ich am Rhein ein Gläschen Wein
  • Gerhard Ebeler: Hannemann, wat fangen dann de Höhner an?
  • W. Ostermann: Rötsch mer jet
  • August Batzem: Glücklich ist, wer lacht und singt
  • Gerhard Ebeler: Aber heute sind wir fidel
  • Robert Koppel: Mer kann och alles üvverdrieve
  • Gerhard Ebeler: Mein Mädel trägt keinen Bubikopf
  • Wir fahren mit dem Zeppelin
  • Robert Koppel: Mer sin vun Kölln am Rhing
  • Willi Ostermann: Denn einmal nur im Jahr ist Karneval
  • August Batzem: E Kölsch Drinkleed
  • Robert Koppel: Karusselchesleed
  • Gerhard Ebeler: De Hauptsach es, dat m'r Musik han
  • Karl Berbuer: Se kriggen uns nit kapott
  • August Batzem: Am Rhein beim Wein, da wohnt der Liebe Glück
  • Robert Koppel, Max Kuttner & Carl Nebe: Achtung! Köln singt!
  • Gerhard Ebeler: En d'r Höhnergass 204
  • August Batzem: M'r sieht, dat du 'ne liebe gute Papa hass
  • Willi Ostermann: Einmal am Rhein
  • Gerhard Ebeler: Ob wir sparen oder nicht ist doch gleich
  • August Batzem: Trinken und lachen
  • Robert Koppel: Annemarie, do bess e Bützgenie
  • Karl Jahn: Wat geiht uns an die schläächte Zigg
  • Gerhard Ebeler: Komm eröm un setz dich jet
  • Matthias Steland: Kling, klang, stoß nochmal an
  • Robert Koppel: Kinder, laßt den Mut nicht sinken
  • Gerhard Ebeler: De Frau Dotz vum Bottermaat
  • Willi Ostermann: Das Keglerlied
  • Robert Koppel: Uns Stroßemusikante
  • Gerhard Ebeler: En Klock die muß ne 'Bimbam' han
  • Willi Ostermann: Neues Jägerlied
  • Matthias Steland: Hast du geküßt ein Kind vom Rhein
  • Gerhard Ebeler: Wöröm häss do dann däm Klein nix metgebracht?
  • August Batzem: Marieche, Marieche, hör op mich u. v. a.



Label

Carl, 1925-42