Klaus Kinski spricht deutsche Dichtung

Aus CDWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Klaus Kinski spricht deutsche Dichtung
Klaus Kinski spricht deutsche Dichtung
ansehen ... anhören
CD-Bewertung
  • Bewertung 2.81/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.8 von 5
(203 Stimmen abgegeben)

MyCDWiki
 eintragen  auf die Wunschliste

Erzählungen & Geschichten

Inhalt

Kinski trägt eine abwechslungsreiche Auswahl der herausragenden kürzeren Dichtungen Goethes vor. Alles gipfelt in einer aufbrausenden Darbietung des Faust-Monologs. Einen weiteren Beweis seiner außergewöhnlichen Klassi liefert Klaus Kinski mit dem Vortrag ausgewählter Schiller-Werke. In Momenten nur wird er vom leisen Rinnsal zum reißenden Strom, so zieht Kinski den Hörer in seinen angenehmen Bann. Er spricht die romantische Novelle Büchners vom verwirrten jungen Lenz auf eindringliche, ruhige Art. Kinski gelingt es, Hauptmanns schmuckreiche Sprache zu einer eindrucksvollen Atmosphäre zu verdichten - 'Der Ketzer von Soana', so glaubt man, steht leibhaftig vor einem. Kinski offenbart das volle Spektrum seiner großen Stimme im Brecht-LiveVortrag. Laut und leist - doch stets mächtig spricht und singt er.'


Album

Hörbücher

Label

DGG, ADD